FAQ

head-faq

FAQ

Häufig gestellte Fragen

Senden Sie eine E-Mail an: info@campusoffinance.de. Wir melden uns bei Ihnen!

Ja. Im Rahmen einer Study Tour nach China oder die USA vertiefen Sie Ihre interkulturelle Kompetenz.

Ja. Müssen Sie aus beruflichen oder persönlichen Gründen Ihr Studium unterbrechen, so finden wir immer eine Lösung.

Ja. Durch unseren praxisintegrierenden Ansatz fördern wir sogar ganz gezielt die Zusammenarbeit zwischen Praxis und Theorie.

Sie müssen sich zunächst für eine Vertiefung entscheiden. Haben jedoch die Möglichkeit einen „2. MBA“ in einer weiteren Vertiefung zu erlangen.

Ja, sowohl an in- als auch an ausländischen Hochschulen wie mehrere unserer Absolventen unter Beweis stellten.

Zum einen bieten wir vier Vertiefungsrichtungen an. Zum andern blicken Sie, wie zum Beispiel in dem Modul „Mensch und Natur“ oder bei der MBA Study Tour „über den Tellerrand“ hinaus.

Wir starten mit unseren Kursen im Oktober, Sie können jedoch über unser Step-by-Step-Programm jederzeit zusteigen.

Sie verbringen die meiste Zeit Ihres Studiums an der Hochschule in Nürtingen.

Eine gute Frage. Die Antworten finden Sie unter 10 Gründe für ein Studium am Campus of Finance.

Unsere Dozententeam besteht aus Professoren mehrerer Hochschulen und Führungspersönlichkeiten und Spezialisten aus Unternehmen und Organisationen.

Auch diese beiden Bereiche decken wir mit unseren MBA-Programme natürlich ab. Wir bieten hierzu spezifische Veranstaltung an bzw. berücksichtigen sie als Querschnittskompetenz in allen Modulen.

Diese Themen spielen bei Managemententscheidungen nach unserer Meinung eine immer wichtigere Rolle. Sie sind in den einzelnen Modulen fest verankert.

Sie haben einen ersten akademischen Abschluss in einer beliebigen Disziplin und weisen eine qualifizierte Berufstätigkeit nach.

Sie entwickeln Ihre Persönlichkeit, steigern Ihr Selbstbewusstsein und erhöhen damit Ihre Lebensqualität. Sie entdecken sich neu!

Ein MBA-Studium ist kein Spaziergang. Sie haben eine Workload von 90 ECTS zu bewältigen. Unser MBA-Studium erfordert persönlich und zeitlichen Einsatz. Ist jedoch machbar, wie unsere fast 200 Alumni beweisen.

Sie studieren in einer spannenden Gruppe höchst unterschiedlicher Teilnehmer*innen. Wir streben in unseren Kursen eine möglichst hohe Heterogenität an.

Sie haben bereits während Ihrer bisherigen Ausbildung Englischkenntnisse erworben.

Das Programm „Management and Production“ führen wir gemeinsam mit der TAE durch. Die Veranstaltungen finden an beiden Standorten statt.