Aktuelles

head-faq

16. Dezember 2020

Welche Kompetenzen brauchen Immobilienmanager von morgen?

Titelbild Studie Stehr

„Wie sieht die Welt von morgen aus? Reicht ein ‚weiter so‘, oder müssen wir die Weiterbildung neu denken?“ fragen sich Dr. Claudia Stehr und Prof. Dr. Kurt M. Maier in einer wissenschaftlichen Veröffentlichung. (Immobilienmanager, 9-2020). Im Mittelpunkt stehen dabei die Ergebnisse einer am Campus of Finance, Institut für Finanzen, Immobilien und Management, durchgeführten Studie „MBA 2025“.

Wichtige Erkenntnisse, die auch für die MBA-Programme des Campus of Finance richtungsweisend sind, lassen sich wie folgt zusammenfassen:

„Bildung ist zukünftig mehr als Weiterbildung. Es gilt die Kompetenzen zu vermitteln, die zum konzeptionellen Denken anregen, Zusammenhänge erkennen lassen, um daraus neue Denkmodelle aufzubauen. Nur ein geschärfter Blick über den Tellerrand öffnet den Horizont für Neues und Kreatives. Eine umfassende, interdisziplinäre Bildung und kulturelle, kommunikative Kompetenzen werden unverzichtbar, wie die derzeitige Krise mit aller Deutlichkeit zeigt.“

Zum vollständigen Text: Immobilienmanager, 9-2020

Titelbild Studie Stehr